Wir wollen am 20. Oktober 2017 in der Marienkirche am Alexanderplatz den Abschluss unseres Jahresprogramms Young House of One - Thesen für die Zukunft! feiern. Shelly Kupferberg führt durch das Programm und interviewt auf ihrem roten Sofa Grundschülerinnen und Grundschüler aus Berlin, Halle und Hannover. 


Aus dem Programm: Premiere des Films Young House of One des Hamburger Filmemachers Lukas Eylandt auf großer Leinwand; gemeinsames Annageln von Zukunfts-Thesen für ein friedliches Zusammenleben an zehn Kirchenportalen vor der Marienkirche (eine Arbeit des Bühnenbildners Klemens Kühn); Präsentation der Workshops im lockeren Talk-Format. Nicht zu vergessen: Musik und Theater ...


Es geht im Workshop-Projekt Young House of One - Thesen für die Zukunft! darum, was Kindern und Jugendlichen heute wichtig ist, wofür es sich lohnt aufzustehen, woran sie glauben und wie man gemeinsam - trotz aller Unterschiede - Zukunft gestalten kann. Hiermit haben sich alle Teilnehmer in zahlreichen künstlerischen Workshops beschäftigt. 


Kultursenator Klaus Lederer begrüßt die Teilnehmer. Schirmherr des Gesamtprojekts ist der Regierende Bürgermeister Michael Müller.


Wir freuen uns auf Sie!

Alice - Museum für Kinder im FEZ-Berlin

 

Alice auf Shortlist!

Wir stehen neben neun anderen internationalen Museen auf der Shortlist für den "Children in Museums Award 2017".

Der Verband "Hands On!" (International Association of Children in Museums) und die EMA (European Museum Academy) zeichnen mit diesem Preis alle zwei Jahre die herausragendste Ausstellung (oder das beste Projekt) für Kinder bis 14 Jahren  aus. 

Der Gewinner wird im Oktober auf der HandsOn! Conference im tschechischen Pilsen bekannt gegeben.